Urlaub in Oberjoch Bad Hindelang im Oberallgäu

Bayern -> Urlaub im Allgäu: Oberjoch Höchstes Berg- & Skidorf Deutschland

Oberjoch im Allgäu 1.136m

Die wohl schönste und kurvenreichste Pass-Straße Deutschlands führt von Bad Hindelang auf das weite und sonnige Hochplateau in 1.136 Meter Höhe, auf dem Oberjoch liegt. Die Luft, die niedrigste Feinstaubwerte aufweist, ist extrem arm an Pollenund hausstaubmilbenfrei, was besonders für Allergiker eine Minderung der Symptome schon ab wenigen Tagen Aufenthalt verspricht.

Ob Skifahrer, Wanderer oder einfach Naturliebhaber, in Oberjoch findet jeder sein persönliches Paradies in den Allgäuer Alpen. Das Skigebiet in Oberjoch ist eine Wiege des Skisports und wurde vom Deutschen Skiverband als bestes Familienskigebiet in den Alpen gekürt. Das Pisten- und Freizeitangebot für Erwachsene und Kinder wird dabei als herausragend bewertet. Schneesicherheit, ein abwechslungsreiches Skigbiet mit breiten Pisten, kurze Wartezeiten und die Gästekarte Bad Hindelang PLUS machen Oberjoch zu einem perfekten Skigebiet im Allgäu für für erfahrene Skihasen, Anfänger und Wiedereinsteiger.

Aber auch zu den wärmeren Jahreszeiten ist Oberjoch eine Reise wert: Deutschlands höchstgelegenes Bergdorf ist nicht nur in Bergsportlerkreisen als Ausgangspunkt für leichte Wanderungen, Hochtouren und zum SALEWA-Klettersteig bekannt.

Hier haben wir noch 6 Tipps:

Auf den Spuren der einstigen Schmuggler

Der Wanderweg „Schmugglersteig“, der vom Iseler in Bayern bis zum Wannenjoch in Tirol verläuft, war aufgrund seiner Grenznähe einst ein beliebter Schmugglerpfad. Welche Rolle Wanderer auf dieser schönen Tour übernehmen wollen, die des Schmugglers oder des Grenzwächters, bleibt ihnen selbst überlassen. Die jeweiligen Utensilien gibt es an den Bergbahnen, ebenso eine kleine Einführung in die jeweilige Rolle.

Auf geht’s also über den Schmugglersteig – immer mit dem Ziel, das Schmugglergut über die Grenze zu bringen bzw. die Schmuggler ausfindig zu machen und sie zu überführen. In den vier „Zollgebieten“, die durch blaue Fahnen gekennzeichnet sind, wird es richtig spannend, denn hier dürfen die Schmuggler dingfest gemacht werden. Den Schmugglerpass gibt es, wenn alle Schmugglerstationen absolviert und gestempelt wurden. 

Ein großes Vergnügen für die ganze Familie. Einen „Schatz“ können all diejenigen gewinnen, die das geheime Lösungswort in die Familienkarte eingetragen und zurück an die Bergbahn Oberjoch gesendet haben. 
Dauer des Schmugglersteigs: ca. 3 – 4,5 Stunden 
Zurück zum Ausgangspunkt in Oberjoch geht es mit dem Bus. Die genauen Fahrzeiten könnt ihr bitte dem aktuellen Busfahrplan entnehmen (erhältlich in den Tourist Informationen).

Hoch hinaus auf dem Salewa Klettersteig am Iseler Gipfel

Fast schon über den Wolken fühlt man sich auf dem Salewa Klettersteig in luftiger Höhe von 1.876 Meter über Null. Eine herrliche Bergkulisse bietet sich all jenen, die sich trauen! Doch Obacht, hier sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt! Der Salewa Klettersteig eignet sich für geübte Klettersteiggeher mit entsprechender Ausrüstung – Kinder unter 12 Jahren sollten nicht mit hinaufgenommen werden

Bergabenteuer

Ein speziell angelegter Parcours in den Felswänden zwischen Bad Hindelang und Oberjoch verspricht ein Bergabenteuer der besonderen Art. Unter Anleitung und Begleitung eines erfahrenen Bergführers klettert ihr stets gesichert über Felswände und seilt euch ab. Über eine schaukelnde Stahlseil-Brüche balancieren und mit einem Flying Fox über die tiefe Schlucht sausen garantiert Spaß und Action.

Anmeldung:Hindelanger Bergführerbüro

Jochpass & Aussichtskanzel

Der Jochpass mit seinen mehr als 100 Kurven ist die Verbindungsstraße zwischen Bad Hindelang im Ostrachtal und dem Hochtal von Oberjoch. 
Bekannt ist die Passstraße besonders für seine atemberaubende Bergsicht. Besonders im Herbst ist die Strecke fast immer nebelfrei. Am Aussichtspunkt Kanzel erwartet Sie ein Blick, der seinesgleichen sucht.

Sich einfach verzaubern lassen und die Allgäuer Bergwelt genießen! 
Der Kurventraum ist für alle Verkehrsteilnehmer ein Erlebnis und wer die alte Jochstraße und zugleich ehemalige Salzstraße zu Fuß erklimmen will, kann natürlich mit dem Bus den Rückweg antreten.

Moorbad Oberjoch

Wenn die Temperaturen mal wieder viel zu heiß werden, heißt es bei uns ab ins kühle Nass. Sich abkühlen und noch etwas für die Gesundheit tun kann man im Hochmoorschwimmbad in Oberjoch.
Das Natur-Hochmoorbad ist kein gewöhnliches Freibad. Zu den Besonderheiten gehören neben seinem "naturbelassenen" und gesundheitsfördernden Moorwasserbecken auch das Kinderbecken und eine große Liegewiese in mitten der unberührten Natur. Rund um das Schwimmbad wartet ein interessanter Hochmoorlehrpfad darauf erkundet zu werden.

Ein Bad im frisch renovierten Natur-Hochmoorbad in Oberjoch tut dem Körper besonders gut; für die Kleinen gibt es ein eigenes Becken.
Der Hochmoorlehrpfad rund um’s Bad ist ein feiner Programmpunkt während des Badetages.

Skiurlaub in Bad Hindelang - Skifahren im Allgäu

Es hat sich herumgesprochen - bei SkifahrernSnowboardernCarvern und allen Bewegungshungrigen: Sanfte und leichte Pisten für Anfänger, Wiedereinsteiger und Familien, anspruchsvolle Abfahrten für Spezialisten sowie weitere unzählige Möglichkeiten, den Winterurlaub aktiv zu gestalten - Bad Hindelang in Bayern ist die perfekte Destination für alle Wintersportfans.

Hier kommen Skifahrer und Snowboarder aller Klassen garantiert in Schwung - und alle anderen bei vielen sportlichen Alternativen ebenfalls auf ihre Kosten. Egal ob beim Langlauf, einer spritzigen Rodeltour oder einer Schneeschuhwanderung - im schneereichen Bad Hindelang in den Allgäuer Alpen bezaubert die Winterlandschaft und besticht durch ihr facettenreiches Sportangebot.

Anfänger und Wiedereinsteiger finden ein großes Angebot an Skischulen und Skiverleih-Stationen. Durch kompetente Beratung und erstklassigen Service wird euer Skiurlaub im Allgäu zum unvergesslichen Erlebnis.

Weitere Touristik-Infos von >> Tirol, Tannheimer Tal

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.