AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anbieterangaben

Online-Kurzreisen
Inhaber:
Wolfgang Krämer
Einsteinstrasse 23
47906 Kempen

Tel.: +49-2152 / 89 29 42
Fax: +49-2152 / 51 83 08
E-Mail.: info@online-kurzreisen.de
USt.-IdNr.: DE120027298
easyReisen
Inhaber:
Lutz Krämer
Einsteinstrasse 25
47906 Kempen

Tel.: +49-2152 / 994 77 97
Fax: +49-2152 / 994 78 46
E-Mail.: verwaltung@easyreisen.info
USt.-IdNr.: DE
   

Zuständige Aufsichtsbehörde i.S.d. § 5 Abs.1 Nr. 3 TMG: Stadt Kempen - Gewerbeangelegenheiten

Einleitung
Der Anbieter Online-Kurzreisen / easyReisen vermittelt über die Internet-Präsenz easyReisen.info Freizeitdienstleistungen diverser Veranstalter durch den Verkauf von Gutscheinen (Voucher) im Namen und auf Rechnung dieser Anbieter.

§ 1 Geltungsbereich
Sämtliche Vertragsbeziehungen kommen ausschliesslich auf der Grundlage unserer AGB zustande.
Entgegenstehende AGB oder abweichende Bestimmungen erkennen wir nicht an, es sei denn wir haben dies ausdrücklich schriftlich bestätigt.

§ 2 Leistungsbeschreibung
In unserer Internet-Präsenz bieten wir Ihnen zahlreiche Dienstleistungen aus dem Bereich Freizeitgestaltung und Reisen diverser Veranstalter an.
Wir vermitteln dabei ausschliesslich diese jeweils einzeln detailliert beschriebene Leistung des jeweili-
gen Veranstalters, der diese dann in eigener Verantwortung für Sie erbringt. Wir sind an dieser Vertrags-
beziehung und der damit verbundenen späteren Abwicklung im Zusammenhang mit der Einlösung der Gutscheine zwischen Ihnen und dem jeweiligen Veranstalter weder als Vertragspartei selbst noch als Erfüllungsgehilfe des Veranstalters beteiligt.
 
Der Erwerb eines der Gutscheine (Voucher) berechtigt Sie oder eine beliebige andere Person, die sich im Besitz des Gutscheins befindet, die hierin detailliert beschriebene Leistung des ausstellenden Veranstalters in Anspruch zu nehmen. Sofern der Veranstalter die Leistung an bestimmte zu erfüllende Bedingungen in der Person des Bestellers knüpft (z.B. Mindestalter, u.ä.), die im Angebot beschrieben werden, müssen diese auch von jeder den Gutschein einlösenden Person erfüllt werden.

§ 3 Registrierung / Datenschutz / Auskunftsanspruch
Die Nutzung unseres Angebots setzt eine vorherige Registrierung voraus. Sämtliche von Ihnen in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden ausschliesslich zur Vertragsabwicklung verwendet und lediglich zu diesem Zweck verarbeitet. In Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Verpflichtungen werden wir Ihnen gerne kostenfrei Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten erteilen und eventuellen Bitten Ihrerseits auf Löschung, Berichtigung oder Sperrung jederzeit nachkommen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich ausschliesslich an den jeweiligen Veranstalter des von Ihnen erworbenen Gutscheins (Vouchers) oder soweit wir gesetzlich zur Auskunftserteilung an Behörden verpflichtet sind.
Für weitere Details zum Thema Datenschutz erlauben wir uns auf unsere Datenschutzhinweise auf unserer Webseite zu verweisen.

§ 4 Zustandekommen des Vertrages / Eingabefehler
Der Vertrag über den Erwerb der Gutscheine (Voucher) kommt erst durch die schriftliche Bestätigung Ihrer Bestellung per e-mail, in der wir die Vertragsannahme bestätigen, zustande.
Die vorherige Bestellung durch Sie, die Sie mit Durchlaufen des Bestellvorgangs mit Ihrer Bestätigung mit dem Anklicken des Buttons zahlungspflichtig bestellen am Ende der Bestellübersichtsseite abschliessen, stellt lediglich Ihr Angebot auf Abschluss des Vertrags dar, das noch unserer nachfolgenden Annahme-erklärung bedarf.
 
Eingabefehler Ihrerseits im Verlauf des Bestellvorgangs können von Ihnen vor der abschliessenden Betätigung des Buttons zahlungspflichtig bestellen jederzeit dadurch korrigiert werden, in dem Sie irrtümlich in den Warenkorb gelegte Artikel hieraus wieder entfernen.

§ 5 Preise, Versand, Zahlungsmethoden
Alle unsere Preise verstehen sich in € einschliesslich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.
Für den Kauf eines jeden Gutscheins erheben wir neben dem Kaufpreis eine Bearbeitungspauschale von jeweils 5,00 € mit der sämtliche von uns für Sie als Besteller  erbrachten Tätigkeiten einschliesslich Kommunikation und Versand des Gutscheins pauschal abgegolten werden.
Als Zahlungsmethoden stehen dem Kunden nach seiner Wahl einfache Banküberweisung, Sofortüberweisung oder PayPal zur Verfügung.  Soweit Sie per  PayPal oder Sofortüberweisung zahlen, erfolgt der Versand umgehend nach Zustandekommen des Vertrags. Bei den anderen Zahlungsmethoden erfolgt der Versand nach Eingang des vollen Kaufpreises.
Der Versand der Gutscheine (Voucher) erfolgt ausschliesslich per e-mail-Anhang  an die von Ihnen mit-
geteilte e-mail-Adresse.
Im eigenen Interesse werden unsere Kunden daher gebeten, dafür Sorge zu tragen, dass keine Zugangs-
beschränkungen in ihren e-mail-Konto Einstellungen bestehen (z.B. zu restriktiv eingestellte Spam-Filter), die einen Zugang unserer e-mails erschweren könnten.

§ 6 Widerrufsrecht
 
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in
Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen
wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der
Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor
Eingang der ersten Teillieferung) bzw. nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung
unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2
EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der
Sache.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
easyReisen
Inhaber:
Lutz Krämer
Einsteinstrasse 25
47906 Kempen
 
Tel.: +49-2152 / 994 77 97
Fax: +49-2152 / 51 8308
E-Mail.: verwaltung@easyreisen.info
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.
Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung der Sache auf einen Umgang zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Auspro-bieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketver-sandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Wider-rufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Besonderer Hinweis
nur bei der Erbringung von Dienstleistungen !
 
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
 
                                                 Ende der Widerrufsbelehrung

§ 7 Leistungsbeschreibungen / Leistungsänderungen
 Sämtliche Beschreibungen der von den Veranstaltern angebotenen Freizeit- und Reiseleistungen einschliesslich enthaltener Bilder und Abbildungen sind beispielhaft und allgemeine und unverbindliche Beschreibungen.
 
Wir sind ständig bemüht, die Gutscheinangebote aufgrund der Angaben der Veranstalter zu aktualisieren und für eine korrekte und genaue Beschreibung Sorge zu tragen, da die Inhalte und Abläufe Änderungen seitens der Veranstalter unterliegen können.
 
Sofern sich nach Vertragsschluss durch den jeweiligen Veranstalter Änderungen ergeben, werden wir Sie umgehend informieren. Bei erheblichen Änderungen des Inhalts oder des Ablaufs sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 8 Gültigkeitsdauer der Gutscheine
 Die Gutscheine haben grundsätzlich eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren. Eine Ausnahme besteht lediglich bei Angeboten, die in der Beschreibung ausdrücklich als zeitlich befristet bezeichnet werden (z.B. einmaliges Event), das nicht nachgeholt werden kann. Gutscheine die vom Veranstalter ausdrücklich für diese Sonderveranstaltungen ausgestellt werden, müssen innerhalb des im Angebot bezeichneten Zeitraumes eingelöst werden.

§ 9 Haftung
Wir haften nur für eigene grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzungen oder die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.  Jede weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.
In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals darauf hin, dass wir nicht für Schäden haftbar, sind die im Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Veranstalter ihre Ursache haben, da wir an diesem Vertragsverhältnis nicht beteiligt sind.
Die vorbezeichneten Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

§ 10 Rücktrittsvorbehalt
Bis zur Buchung oder einem bereits zugesagten Termin der Veranstaltung sind wir zum Rücktritt berechtigt, wenn ein wichtiger Grund hierfür besteht.
 
Wichtige Gründe, die uns zur Erklärung des Rücktritts Ihnen gegenüber berechtigen, sind insbesondere

  • höhere Gewalt
  • nicht erreichte Mindestteilnehmerzahl bei einem Angebot, soweit in der Beschreibung als Bedingung aufgeführt
  • Betriebseinstellung des Veranstalters
  • Absage einer Veranstaltung aufgrund behördlicher Anordnung.

Sollte einer der vorgenannten Fälle eintreten, werden wir Sie umgehend davon in Kenntnis setzen. Selbstverständlich werden Ihnen gezahlte Entgelte im Falle eines Rücktritts unsererseits umgehend erstattet.

§ 11 Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Soweit der Besteller Unternehmer i.S.d. § 14 BGB ist, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort Kempen.
 
Ansonsten verbleibt es beim gesetzlichen Gerichtsstand und Erfüllungsort.

 

Zuletzt angesehen